Neues sehen. Neues wagen. Neues riskieren.

 

Elbrus Tour Programm 2022
Elbrus_Besteigung_mR.pdf (1.13MB)
Elbrus Tour Programm 2022
Elbrus_Besteigung_mR.pdf (1.13MB)

Elbrus Besteigung in Russland

  • Elbrus Trekking zum höchsten Berg von Europa und Russland mit 5642 m
  • Mehrere Eingehtouren und Reservetag für bessere Gipfelchancen!
  • Kaukasus - ein Naturparadies der Extraklasse!
  • 11 Tage Elbrus Gruppentour
    -  inkl. einer Top Akklimatisation am Berg und 1 Tag in der Kurstadt Pjatigorsk
  • Termine Elbrus Besteigung 2022
    -  Aufstieg über die klassische Südroute!
    15.06. - 25.06.2022
    13.07. - 23.07.2022
    10.08. - 20.08.2022
    07.09. - 17.09.2022
  • Reisepreis ab 1590 EUR
    -  Ohne internationale Flüge, ab/an Deutschland nach Min. Vody (Russland)
    -  
    Mindestteilnehmerzahl 5 Gäste, max.12 Gäste; ab 9 Gäste mit Guide von massimo REISEN
  • Elbrus Besteigung in 11 Tagen, auch jederzeit individuell und nach ihrem Reiseplan durchführbar!
  • Elbrus Besteigung in 8 Tagen! Kein Problem! Infos finden Sie HIER!
  • Veranstalter: massimo REISEN
  • Ihre Reiseanfrage!

Elbrus Trekkingtour auf den höchsten Berg Europas (5642 m)
Добро пожаловать! Herzlich willkommen zur Besteigung des Elbrus. Den höchsten Berg Europas haben die Russen und steht im gigantischen Kaukasus. Vom Gipfel des Elbrus, mit einer Höhe von 5642 m, haben Sie einen gigantischen Ausblick über weitere schöne Gipfel des Kaukasus, Georgien, Armenien, Aserbaidschan und Russland. Der Kaukasus ist wildromantisch, sehr ursprünglich und der Elbrus, der zweitbeliebteste Berg der Seven Summits.  

Elbrus Besteigung - massimo REISEN
Elbrus Besteigung - massimo REISEN
Elbrus Besteigung - massimo REISEN
Elbrus Besteigung - massimo REISEN
Elbrus Besteigung - massimo REISEN
Elbrus Besteigung - massimo REISEN

Elbrus Besteigung 
Unsere Tour beginnt in Deutschland (Berlin) mit dem Flug nach Moskau und weiter Richtung Süden nach Mineralny Vody. Dort zwischen Schwarzen Meer und Kaspischen Meer liegt unser Ziel, der „König des Kaukasus“. Nach mehreren Eingehtouren im idyllischen Baksan- bzw. Dombaital verlegen wir unser Quartier in "Containern", in der Nähe der "Botschkis", zwischen 3800 m und 3900 m Höhe. Von dort aus wird nach weiterer Akklimatisation die Gipfelbesteigung als lange Eintagestour durchgeführt. Der Aufstieg ist technisch nicht sehr schwierig und durch  die gute Höhenanpassung der vorangegangenen Tage bestehen beste Chancen, am Gipfeltag gut mit der großen Höhe und den damit verbundenen Anstrengungen fertig zu werden. Der Elbrus mit seinen zwei Spitzen, besticht durch seine unverwechselbare Schönheit und einer in der Umgebung einmaligen Naturkulisse mit Bächen, Gletschern, Wasserfällen & vielen Laub- und Nadelbäumen. Oben am Berg erwartet uns der Eisgepanzerte Bergriese mit schroffen Felszinnen, zerklüftete Gletschern, aber einen einmaligen Ausblick auf die kaukasische Umgebung. Der weiße Berg kann sich aber auch von seiner anderen Seite zeigen und schnell umschlagendes Wetter, mit eisigen Stürmen machen diesen Berg zu einer ernst zu nehmenden Tour.

Tourverlauf - voraussichtlich!
Tag 1 - Flug von Berlin (oder andere Großstädte), via Moskau, nach Mineralny Vody. Transfer nach Cheget auf  ca. 2000 m. ÜN im Hotel.
Tag 2 - Trekking/Akklimatisationstour in die Nähe des "Pik Terskolak" zum Observatorium (ca. 3100 m). ÜN im Hotel.
Tag 3 - Trekking/Akklimatisation, zur letzten Liftstation am Cheget Peak (ca. 3080 m) bzw. aktuell auch zum Cheget-Peak (3460 m)
Tag 4 - Transfer zur Azau Station auf 2440 m und weiter mit dem Lift zur “Mir Station” auf 3500 m bzw. Containern (bei den Botschkis) auf ca. 3800 m; Akklimatisation zur Priut 11 (4050 m). Übernachtung in "Containern" auf ca. 3850 m.
Tag 5 - Akklimatisation zum Paschturov Felsen, ca. 4650 m bis 4800 m. ÜN in "Containern".
Tag 6 - Freier Tag! Relaxen, akklimatisieren und Vorbereitung für den Gipfel am morgigen Tag. ÜN in "Containern".
Tag 7 - Gipfeltag zum Mt. Elbrus auf 5642 m. ÜN "Containern" (bzw. Hütte).
Tag 8 - Reservetag für Gipfelbesteigung oder Hotel.
Tag 9 - Abstieg nach Cheget. Transfer zum Hotel. Gipfelfeier bzw. freie Zeit.
Tag 10 - Transfer nach Pjatigorsk. Zeit zum Kennenlernen der schönen und quirligen Stadt. ÜN Hotel.
Tag 11 - Airport Transfer nach Min. Vody und Rückflug, via Moskau, nach Deutschland. Ende des Services!

Hier das ausführliche Elbrus Detailprogramm!

Inklusive

  • Transfers laut Programm und Tagesausflüge
  • Unterbringung im Doppelzimmer im Hotel Laguna in Tscheget (oder ähnlich) und Pjatigorsk, sonst Mehrbettzimmer in Containern
  • Genehmigungen für Besteigung des Elbrus, andere NP Gebühren
  • Köchin (Koch) am Berg
  • Verpflegung lt. Programm
  • Organisation der Einladung für das Visum, Orts- und Staatsgebühren, Elbrus Besteigungsgebühr
  • Lokaler englischsprechender Bergführer/Guide, ab 9 Gäste mit extra Guide von massimo REISEN
  • Ausführliche telefonische Beratung (nach Absprache oder auch persönlich)
  • Komplette Organisation durch massimo REISEN

Nicht inklusive

  • Flüge ab/an Deutschland nach Min. Vody (Russland), z.B. Aeroflot fliegt ab mehrerer Großstädte 
  • Visum für Russland (über Visadienst!); ca. 75 EUR
  • Nicht genannte Speisen und Getränke
  • Individuelle Ausflüge; persönliche Ausgaben
  • Seilbahn - und Sesselliftkosten (ca. 5 EUR)
  • Evtl. Snowtrak zum An- bzw. Abtransport von Prijut/Kontainern zum Paschturov Felsen (ca. 600 EUR, teilbar durch die Teilnehmer die mitfahren!); Infos vor Ort! Priorität hat aber der Gipfelaufstieg zu Fuß auf den Elbrus-Gipfel!
  • Unerwartete Kosten (Evakuierung); Notwendige Versicherungen (Reiserücktritt, Auslandskranken, Unfall mit Bergungskosten)
  • Einzelzimmer Zuschlag (nur im Hotel buchbar, 180 EUR in Tscheget und Pjatigorsk)
  • Trinkgelder (ca. 60 EUR)
  • Rail & Fly (auf Anfrage)

Änderungen vorbehalten!

Nach den erlebnisreichen Bergtouren, können Sie eine der russischen Mega Metropolen Moskau oder St. Petersburg besuchen, oder ein paar Tage in Sotschi, am schwarzen Meer, entspannen. Gerne unterbreiten wir Ihnen dazu ein Angebot. Fragen Sie uns außerdem nach Touren zum Elbrus mit dem Ski. In den Monaten April bis Juni kann man den Elbrus mit dem Tourenski begehen und hat danach eine zünftige und sehr erlebnisreiche Abfahrt. Die freundliche Art der Russen und der Kaukasier wird Sie begeistern und Schaschlik, Matroschkas und Wodka, runden jedes Programm ab.
Mindestteilnehmerzahl und Tourabsage
Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise liegt bei 5 Teilnehmern. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht werden, ist eine Absage der Reise seitens des Veranstalters möglich bzw. bieten wir Ihnen die Tour als Privattour neu an!         
Kontakt - massimo REISEN

massimo REISEN - We create your adventure!
0341 22737086
0163 7025682
info@massimo-reisen.de

Service - massimo REISEN

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn